Download e-book for iPad: Der Mindestlohn als Beschäftigungskiller oder notwendiger by Philipp Rösel

By Philipp Rösel

ISBN-10: 3640760158

ISBN-13: 9783640760152

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Soziales procedure, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, observe: 1,0, Fachhochschule Regensburg (Fakultät für Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Für die hier bearbeitete Thematik stellt sich in diesem Zusammenhang aber weniger die Frage einer möglichen Gesetzesgrundlage für das Lohnabstandsgebot, sondern die der Teildiskussionen des hier dargestellten Diskurses. So ist festzuhalten, dass Diskussionen um das Lohnabstandsgebot meist mit anstehenden Kürzungen im Bereich des Sozialstaates und Debatten um Mindest- oder Kombilöhne in Zusammenhang stehen. Grund ist die Idee hinter all diesen miteinander verwandten Teilbereichen der Debatte, die sich insgesamt mit dem Thema Erwerbsarbeit und ihrer gesellschaftlichen Stellung befasst. Lohnabstandsgebot, Mindestlohn und Kombilohn verfolgen zunächst - von ihren Befürwortern ideologisch diversifiziert - allesamt dieselben Zwecke: Menschen sollen durch Erwerbsarbeit befähigt werden, ihren Lebensunterhalt mehr oder minder selbstständig und sozialverträglich zu verdienen. Im element sind selbstverständlich viele Unterschiede, Widersprüche und Gegensätze zu finden, vor allem used to be wirtschaftsliberale Kombilohnmodelle vs. Mindestlöhne betrifft. Grundsätzlich sind beide Konzepte auf den Niedriglohnsektor gerichtet, nähern sich ihm jedoch aus unterschiedlichen Richtungen (Satilmis, 2006, S.87-88). Somit ergibt sich für die gesamte Thematik vor allem eine zentrale Fragestellung: Wie sind die beiden Ansätze im Hinblick auf das Phänomen der Massenarbeitslosigkeit und der Probleme der sozialen Sicherungsnetze hin zu beurteilen? Wie können mehr Menschen in Erwerbsarbeit vermittelt werden, bzw. ihren Lebensunterhalt weitestgehend frei von staatlichen Hilfen bestreiten? Grundlegend gehen einige Vertreter von Kombilohnmodellen davon aus, dass es einen starken Ausbau des Niedriglohnsektors geben muss. Hiervon versprechen sie sich die Schaffung neuer Arbeitsplätze. Der Mindestlohn hingegen setzt an anderer Stelle an, nämlich bei bestehenden Arbeitsverhältnissen. Er verpflichtet die Arbeitgeber, ihren Beschäftigten einen sozialverträglichen und ausreichenden Lohn zu zahlen. guy will z.B. das Phänomen der Vollzeit Berufstätigen, ostdeutschen Arbeitnehmerinnen, die trotz forty Stunden-Woche noch mittels Hartz four aufstocken müssen, dadurch bekämpfen. Dies soll an späterer Stelle im element noch genau erläutert werden. Zunächst sollen jedoch die im Folgenden verwendeten Begrifflichkeiten Mindestlohn und Kombilohn genau definiert werden.

Show description

Read or Download Der Mindestlohn als Beschäftigungskiller oder notwendiger staatlicher Eingriff: Die Diskussion über Kombilöhne, Mindestlöhne und das sogenannte Lohnabstandsgebot (German Edition) PDF

Similar demography books

Download e-book for iPad: Population and Health in Developing Countries: 2 by Maryse Gaimard

This e-book presents an outline of the wellbeing and fitness of constructing international locations within the early twenty-first century. the elemental assumption is that the well-being of a inhabitants isn't really autonomous of broader demographic traits, and does keep on with the overall healthiness transition version. The assurance is wide, starting from wellbeing and fitness transition in constructing international locations, to the wellbeing and fitness of girls, to an research of morbidity.

Italy and Japan: How Similar Are They?: A Comparative - download pdf or read online

This booklet presents an enlightening comparative research of Japan’s and Italy’s political cultures and platforms, economics, and diplomacy from international battle II to the current day. It addresses quite a few attention-grabbing questions, starting from the origins of the authoritarian regimes and post-war one-party rule in either international locations, via to Japan’s and Italy’s responses to the commercial and societal demanding situations posed through globalization and their overseas goals and techniques.

Lori G. Beaman,Steven Tomlins's Atheist Identities - Spaces and Social Contexts (Boundaries PDF

The essays during this ebook not just research the diversity of atheist expression and event within the Western context, additionally they discover how neighborhood, nationwide and foreign settings might give a contribution to the shaping of atheist identities. via addressing identification at those diverse degrees, the publication explores how contributors build their very own atheist—or non-religious—identity, how they build neighborhood and the way id components into atheist interplay on the social or institutional degrees.

Thomas Bausch,Madeleine Koch,Alexander Veser's Coping with Demographic Change in the Alpine Regions: PDF

Europe’s inhabitants is ageing and lowering. Demographic switch is making not just neighborhood and territorial model important, but in addition new region-specific spatial making plans and local improvement. This booklet focusses on demographic switch and its implications for the financial system and social platforms within the Alpine components, which fluctuate largely from their surrounding metropolitan parts.

Extra info for Der Mindestlohn als Beschäftigungskiller oder notwendiger staatlicher Eingriff: Die Diskussion über Kombilöhne, Mindestlöhne und das sogenannte Lohnabstandsgebot (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Mindestlohn als Beschäftigungskiller oder notwendiger staatlicher Eingriff: Die Diskussion über Kombilöhne, Mindestlöhne und das sogenannte Lohnabstandsgebot (German Edition) by Philipp Rösel


by Mark
4.2

Rated 4.72 of 5 – based on 30 votes