Kolonialismus und Grenzüberschreitungen in Theodor Fontanes - download pdf or read online

By Vanessa Stiebeling

ISBN-10: 3668267138

ISBN-13: 9783668267138

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Technische Universität Dortmund (Fakultät für Kulturwissenschaften; Institut für deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, summary: Zunächst beschäftigt sich die vorliegende Arbeit aus historischer Sicht mit dem Kolonialismus im Deutschen Kaiserreich sowie im gesamten Europa. Es wird aufgezeigt, wie es dazu kam, dass fremde Territorien erobert und in Besitz genommen wurden. Dabei ist der Blick auch auf eine Wechselwirkung gerichtet, denn die Kolonialgeschichte veränderte nicht nur das Leben der Menschen, die aufgrund von Rassenzugehörigkeit und kulturellen Unterschieden unterdrückt wurden, sondern auch das Leben derjenigen, die diese Völker direkt vor Ort dominierten, sowie jener, die in Deutschland zurückblieben und nur aus der Ferne am Geschehen in Übersee mehr oder weniger anteilnahmen.

Auch in der zeitgenössischen Literatur schlugen sich der Kolonialismus sowie der Imperialismus auf unterschiedliche artwork und Weise nieder. Die beiden Romane "Effi Briest" sowie "Irrungen, Wirrungen" von Theodor Fontane, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, wird auf diese Leitthese hin im dritten Kapitel analysiert werden. An dieser Stelle interessiert auch, wie sich die literarische Epoche des ‚Bürgerlichen Realismus‘ in den Romanen darstellt und welche Merkmale diese trägt.

In dieser Arbeit wird die Idee eines ‚langen‘ Jahrhunderts bevorzugt. Dies geschieht zum einen, da durch die Französische Revolution erste Gedanken von Demokratie, dem Benutzen des eigenen Verstandes und der Vernunft sowie das Durchbrechen der Ständeordnung aufkamen und damit die neue Klasseneinteilung von Bürgertum und Proletariat überhaupt erst ermöglicht wurde, und zum anderen, weil die deutsche Kolonialherrschaft, das Hauptthema dieses Werkes, erst während des Ersten Weltkrieges beendet wurde.

Die ausgehenden Jahre des neunzehnten Jahrhunderts waren darüber hinaus die bedeutendsten der deutschen Kolonialgeschichte. Wirtschaftliche Gewinnerwartungen, Sicherung künftiger Rohstoffbasen und Machtrivalitäten, die kennzeichnend für den damals herrschenden Imperialismus im Deutschen Kaiserreich waren, sind dabei als rationale zu sehen, die den Kolonialismus vorantrieben. 1884 wurden erste verstreute Territorien in Afrika besetzt, welche bis ungefähr 1900 auf mehrere unterschiedliche Gebiete im Pazifik sowie nach China ausgeweitet wurden. Erst zur Zeit des Ersten Weltkrieges ging die deutsche Kolonialherrschaft dann offiziell zu Ende.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Inwieweit lässt sich Stehls Ansatz einer funktionalen by Alexia Soraia Pimenta Gomes Zonca

By Alexia Soraia Pimenta Gomes Zonca

ISBN-10: 3668359229

ISBN-13: 9783668359222

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Die Frankophonie in Europa, Sprache: Deutsch, summary: Die Schweiz bietet mit ihrer sprachlichen state of affairs ein besonders interessantes Erforschungsgebiet für Sprachwissenschaftler. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts sind ihre Landessprachen Italienisch, Deutsch, Französisch und Rätoromanisch. Hinzu kommen noch verschiedene Minderheitssprachen und Dialekte die dort zusätzlich gesprochen werden, von denen four in den Verzeichnis des UNESCO Atlas of the World's Languages at risk aufgelistet sind.

Eine davon ist das Frankoprovenzalische, das in der Schweiz hauptsächlich in den französischsprachigen Kantonen und von nur noch rund 100.000 Sprecher verwendet wird. In früheren Zeiten wurde diese Sprache jedoch in der Suisse romande von der großen Mehrheit der Bevölkerung gesprochen und koexistierte parallel zum Französischen. Als Ergebnis dieses Koexistierens haben sich das Französische und das Frankoprovenzalische im Laufe der Zeit bis heute gegenseitig beeinflusst, sodass guy im Fall der Suisse romande von einen Französisch spricht, der von den lokalen patois beeinflusst wurde.

Um Sprachdynamik zwischen zwei oder mehrere Sprachen – wie zum Beispiel in der Suisse romande – in einen Gebiet zu beschreiben, hat Thomas Stehl, Inhaber des Lehrstuhls für Romanische Philologie an der Universität Potsdam, einen variationslinguistischen Ansatz entwickelt. An den Beispielen vom Okzitanischen in Paunat und Ste. Alvère und vom Apulischen in Canosa di Puglia hat er Daten zum metasprachlichen und sprachlichen Wissen der Sprecher, zu ihrer selektiven Sprachverwendung in der zweisprachigen Redetätigkeit sowie die daraus resultierenden sprachlichen Strukturen der Interferenz und Konvergenz erhoben und analysiert.

In dieser Hausarbeit wird Stehls Ansatz näher erläutert und erklärt. Dabei wird anhand bereits vorhandenem fabric versucht diesen Ansatz auf den Sprachkontakt in der Suisse romande anzuwenden. Zuerst jedoch wird ein Einblick in die Geschichte der Entwicklung der Sprachen gewährt um die heutige sprachliche state of affairs in der Schweiz besser verstehen zu können.

Show description

Read more

Der Schwund des Genitivobjekts (German Edition) by Jesse Bochert PDF

By Jesse Bochert

ISBN-10: 3656603138

ISBN-13: 9783656603139

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 2,7, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, summary: Mit dem Buch „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ hat Bastian ill gezeigt, dass das Interesse an dem Gebrauch des Genitivs im Deutschen immer noch vorhanden ist. Sein Buch gibt es gleich in mehreren Auflagen und Folgen. Die Frage ist bloß, stimmt das, dass der Genitiv langsam seinen Tod findet und daran gerade der Dativ die Hauptschuld trägt?

Wichtig ist hierbei zu betonen, dass es den Genitiv in mehreren Variationen gibt. Eine davon ist die Kasusvariante, d.h. dass es Verben gibt die ein Genitivobjekt fordern. Im Mittelhochdeutsch gab es noch über three hundred dieser Verben1, während guy heutzutage von etwa forty spricht.2 Schon hier lässt sich anhand der nackten Zahlen zeigen, dass es einen Schwund des Genitivobjekts gibt.

Gegenstand dieser Hausarbeit soll sein, zu zeigen, ob es einen Schwund des Genitivobjekts gibt. Gleich nach dieser Einleitung soll im zweiten Kapitel dargestellt werden, wie sich die Objektsgenitive entwickelt haben. Darüber hinaus soll gezeigt werden, dass der adverbale Genitiv schon immer in Konkurrenz mit einem anderen Kasus stand und auch die Präpositionalphrasen immer häufiger werden. Außerdem soll gezeigt werden, wie sich das Genitivobjekt in der Standardsprache verhält und welche ursprüngliche Funktion es hierbei eigentlich hat. Abschließend sollen in diesem Kapitel die Gründe für den adverbalen Genitivschwund eruiert werden. Im dritten Kapitel soll anhand von mehreren Beispielen (verurteilen, entledigen, harren) gezeigt werden, ob sich ein Schwund des Genitivobjekts in bestimmten Zeitungsartikeln wie Spiegelonline und Süddeutsche Zeitung zeigen lässt. Es wird anhand von Textbelegen gezeigt, wie die einzelnen Verben und die dazu verwendeten Genitivobjekte eingesetzt werden und ob es eventuelle Ersatzformen gibt, die vielleicht sogar im heutigen Sprach- oder Schriftgebrauch die Genitivobjekte abgelöst haben.

Show description

Read more

Die intertextuellen Dimensionen der Figur Alonso Gieshüblers - download pdf or read online

By Anna Schenck

ISBN-10: 366830338X

ISBN-13: 9783668303386

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1,0, Universität Leipzig (Germanisitik), Veranstaltung: Intertextualität, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit untersucht die intertextuellen Verweise, mit deren Hilfe Fontane Alonso Gießhübler zu einer der spannendensten Figuren in "Effi Briest" macht. Demzufolge beinhaltet diese Arbeti eine sehr ausführliche Figurenbeschreibung und Einblicke in die vertakte wie geniale Arbeit Fontanes.

Dieser Vortrag versucht ein vollständiges Bild der oft als guter Geist und Helfer abgetanen, eigentlich jedoch entscheidenden Schicksalsfigur und ihrer Wirkungsweise anhand chronologischer Stellenarbeit zu erstellen. Hierbei finden sich immer wieder intertextuelle Spielweisen, auf die besonders hingewiesen wird. Mit dieser Vorgehensweise soll der Leseeindruck nachempfunden werden. Dies erlaubt, alle Indizien Stück für Stück zu sammeln und die Entwicklung der Figur festzuhalten.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Ein Humanist auf Reisen. Inwiefern spiegelt sich die by Anonym

By Anonym

ISBN-10: 3668181470

ISBN-13: 9783668181472

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, notice: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Romanische Sprachen und Literaturen), Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht Montaignes Reise im Hinblick auf den humanistischen Kontext. In einer kurzen Einführung werden daher die Grundzüge dieser Geisteshaltung und Montaignes humanistische Bildung angeschnitten. Anschließend werden sämtliche purpose erörtert, die Montaigne zum Antritt dieser Reise bewegt haben. Daraufhin erfolgt eine kurze Darstellung des Schreibstils des Reisetagebuchs. Im Mittelpunkt der Hausarbeit steht allerdings folgende Frage: Inwiefern hat sich Montaignes humanistische Haltung in seiner paintings zu reisen widergespiegelt? Abschließend endet die Arbeit mit einem Fazit.

Michel de Montaigne wurde am 28. Februar 1533 auf dem Schloss Montaigne im Südwesten Frankreichs geboren. Sein Vater Pierre Eyquem de Montaigne warfare ein wohlhabender Schlossherr mit adliger Abstammung und seine Mutter Antoinette Louppes de Villeneuve kam aus einem vermögenden jüdisch-portugiesischen Elternhaus. Nach seiner Schulausbildung fügte sich der junge Montaigne dem Wunsch seines Vaters, begann ein Jurastudium und wurde schließlich Parlamentsrat in Bordeaux.

Montaigne lebte in der Epoche der Renaissance, in der sich auch die humanistische Geisteshaltung entwickelte. Diese Strömung ging mit der Loslösung von der strengen Führung der katholischen Kirche, der Orientierung an der griechisch-römischen Antike und der Fokussierung auf die Individualität des Menschen einher.

Montaigne ist vor allem durch sein Werk "Les Essais" bekannt geworden, das im Jahre 1580 veröffentlicht wurde. Dieser Arbeit hat er es zu verdanken, dass er bis heute als Erfinder der gleichnamigen literarischen Gattung gilt. Nachdem er sich viele Jahre seinen Essays gewidmet hatte, trat er am 12. Juni 1580 eine Reise an, die über siebzehn Monate dauerte und ihn über die Schweiz und Deutschland bis nach Italien führte. Im Laufe der Reise verfasste zuerst ein anonym gebliebener Sekretär und später Montaigne selbst ein Reisetagebuch, das der Öffentlichkeit speedy two hundred Jahre vorenthalten blieb. Erst im Jahre 1770 wurde das Originalmanuskript im Schloss Montaigne entdeckt und vier Jahre später veröffentlicht.

Show description

Read more

Theodor Fontanes "Schach von Wuthenow". Räume der - download pdf or read online

By Michael Thiele

ISBN-10: 3668344906

ISBN-13: 9783668344907

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Freie Universität Berlin (Institut für Deutsche und Niederländische Philologie), Veranstaltung: OS: Spatial flip – Raum und Bewegung, Sprache: Deutsch, summary: Theodor Fontane hat in seinen berühmten Romanen vor allem Berlin porträtiert. Wie kaum ein anderer Schriftsteller zeichnete er ein gleichermaßen lebendiges wie pointiertes landscape der Stadt, die in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts endgültig zum gesellschaftlichen und politischen Zentrum Preußens aufgestiegen battle.

Zu diesen Berliner Gesellschaftsromanen zählt "Schach von Wuthenow". Fontanes Erzählung aus der "Zeit des Regiments Gensdarmes", so der Untertitel, handelt vom ebenso eitlen wie sensiblen Regimentsoffizier Schach, der die junge Victoire von Carayon verführt und schwängert. Deren Mutter, die wie Schach in den höchsten Kreisen der Berliner Gesellschaft verkehrt, fordert Schach auf, die Beziehung zu ihrer Tochter sowie das ungeborene style durch eine Heirat zu legitimieren. Schach jedoch fürchtet um sein Ansehen, da Victoire aufgrund einer früheren Pockenerkrankung äußerlich entstellt ist. Erst nachdem Frau von Carayon den König um Hilfe bittet und dieser seinem Offizier ein Ultimatum stellt, willigt Schach ein.

Er heiratet Victoire, erschießt sich aber nur wenige Stunden nach der Trauung. Alle wichtigen Personen und Ereignisse der Erzählung sind mit Berlin verknüpft, beinahe jedes Kapitel spielt hier. Dennoch gibt es ein Kapitel, das aus dem städtischen Rahmen fällt: „In Wuthenow am See“ lässt die Hauptstadt weit hinter sich und spielt, wie der Titel besagt, am Ruppiner See in Wuthenow. Hierhin, nördlich von Berlin in die Mark Brandenburg, flüchtet der Protagonist Schach, als er dem gesellschaftlichen Druck nicht mehr standhält.

Doch Wuthenow ist nicht irgendein kleines Dorf fernab der Großstadt, es ist der Geburtsort Schachs. Hier befindet sich sein Elternhaus, umgeben von einem paradiesischen Garten, hier, am Ufer des weiten Ruppiner Sees, lebte seine erst kürzlich verstorbene Mutter. Eine Nacht und einen Tag lang durchstreift Schach die vertrauten Orte aus Kindertagen. Bereits an dieser Stelle zeigt sich, used to be im Rahmen der vorliegenden Untersuchung ausgeführt werden soll: Das gleichsam idyllische wie morbide Wuthenow steht im Gegensatz zum elitären Berlin für Räume der Innerlichkeit und des Alleinseins. Wie Schach diese abgeschiedenen Räume erlebt und wie diese literarisch gestaltet sind, soll im Folgenden herausgearbeitet werden.

Show description

Read more

Eva Fischer's Theodor Fontanes Kriminalnovelle "Unterm Birnbaum". Ein PDF

By Eva Fischer

ISBN-10: 3668330719

ISBN-13: 9783668330719

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,0, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, summary: Theodor Fontanes Romane wie „Effi Briest“ und „Frau Jenny Treibel“ erfahren seit ihrer Entstehungszeit eine anhaltenden Popularität, die schließlich auch Fontanes Ruhm und seinen unangefochtenen Einfluss auf die deutsche Literaturgeschichte mitbegründeten. Werke wie „Grete Minde“, „Ellernklipp“, „Quitt“ und „Unterm Birnbaum“ werden in der Forschung durch Guarda als seine „'Neben'-werke“ bezeichnet. Dass „Unterm Birnbaum“ noch heute ein Publikum findet und Forschungsgegenstand ist, liegt wohl einerseits an dem berühmten Verfasser der Kriminalnovelle, und möglicherweise andererseits daran, dass das style der Kriminalliteratur in der heutigen Zeit eines der beliebtesten überhaupt ist. Im Vergleich zur heutigen Kriminalliteratur jedoch, unterscheidet sich „Unterm Birnbaum“ vor allem darin, dass auf die Beschreibung von Gewalt völlig verzichtet wird, used to be sich wiederum durch die Einordnung in die Epoche des Realismus erklären lässt, wie die folgende Hausarbeit zeigen wird.

Der Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit wird sein, inwiefern der „Unterm Birnbaum“ dem epochentypischen Idealbild des Realismus entspricht und welche Problematik sich zwischen dem zugeordneten style und der Epochenzuordnung ergibt. Zudem soll heraus gearbeitet werden wie Fontane mit dieser Problematik umgeht, ob er sie bestehen lässt oder sie minimiert. Dazu wird zunächst kurz zur Begriffsklärung auf die Bezeichnung der Kriminalnovelle eingegangen, anschließend werden stereotypische Merkmale für die Literatur des Realismus heraus gearbeitet, welche dann anhand einer Textanalyse am Werk selbst überprüft werden, dies daraus erschlossenen Ergebnisse werden dann schließlich im letzten Kapitel noch einmal präsentiert und zusammen gefasst.

Show description

Read more

New PDF release: Römisches Theater: Von den Anfängen bis zur frühen

By Gesine Manuwald

ISBN-10: 3825245810

ISBN-13: 9783825245818

Dieses Buch bietet den ersten umfassenden Überblick über die Geschichte des römischen Theaters von den Anfängen bis zur frühen Kaiserzeit.

Das Buch erläutert die Entstehungsgeschichte und die Aufführungspraxis des römischen Theaters. Besprochen werden die Vorläufer des römischen Dramas, die company und Aufführungsbedingungen sowie alle bekannten dramatischen Gattungen und Dichter.

Die Autorin legt Wert darauf, die Dramen in den historischen, sozialen und intellektuellen Kontext der Zeit einzuordnen.

Textbeispiele aus den erhaltenen Dramen, antike Stimmen zu Dramen und Theaterwesen sowie zahlreiche Abbildungen gestalten das Buch anschaulich für den Leser.

Show description

Read more

Get Narration und filmische Gestaltung der Pilotfolge von PDF

By Besna Kilic

ISBN-10: 3668244820

ISBN-13: 9783668244825

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, observe: thirteen Punkte, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Seminararbeit beschäftigt sich mit der amerikanischen und von Vince Gilligan erfundenen TV-Serie "Breaking Bad". Untersucht werden hierbei die Fragestellungen, warum Serien wie Breaking undesirable so erfolgreich sind und inwiefern sie die Neugier des Zuschauers wecken. Dabei wird zunächst auf die Ästhetik neuerer TV-Serien eingegangen. Welche Besonderheiten tragen Serien wie "Breaking Bad", aber auch zum Beispiel "Dexter" oder "The strolling Dead"? Wie sind sie aufgebaut und welche ästhetischen Mittel werden hierfür benutzt, um den Zuschauer an sich zu binden? Wie wird mit zeitlichen Elementen in der Serie umgegangen? Warum werden sie auch des Öfteren als epische Filme bezeichnet? Nach der Erläuterung des Aufbaus jener Serien wird das Konzept auf die Pilotfolge von Breaking undesirable übertragen. Im Vordergrund stehen hierbei der Aufbau und die Narration der ersten Folge. Welche Verbindungen können zur Dramenanalyse gezogen werden, additionally inwiefern erfüllt der Pilot die Voraussetzungen einer Exposition? Wie wird mit Mitteln wie die der Prolepse umgegangen? Welcher Eindruck wird auf den Zuschauer hinterlassen und warum entschließt er sich möglicherweise, die Serie weiterzuschauen? Für das Untersuchen der Folge werden spezifisch ausgewählte Szenen erläutert, die anhand des Konzeptes des Filmprotokolls nach Werner Faulstich beschrieben werden. suitable hierfür werden Figurenanalysen von den Protagonisten Walter White und Jesse Pinkman sowie Auffälligkeiten bei filmischen Gestaltungsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Einstellung der Kamera, das Einsetzen von Musik bzw. Geräuschen und die Struktur und Aussagen der Dialoge sein. Des Weiteren werden die Fragestellungen untersucht, warum gerade Breaking Bads von Komplexität und anspruchsvollen Konstruktionen von Handlungen und Verhaltensweisen der Figuren gekennzeichnet ist. Hierbei werden mögliche Metaphern und Symbole in den jeweilig ausgewählten Szenen erläutert, die zu weiteren Handlungssträngen und möglichen Charakterentwicklungen hinführen, die für den nachfolgenden Ablauf der Serie appropriate werden.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Heiner Carows zeitungebundenes Erzählprinzip und seine by Ingeborg Morawetz

By Ingeborg Morawetz

ISBN-10: 3656934606

ISBN-13: 9783656934608

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, summary: Heiner Carows Schwarz-Weiß-Film „Die Russen kommen“ lässt sich beinahe nur noch thematisch als ein movie der Nachkriegszeit betrachten. In seinem Entstehungsjahr 1968 conflict die Welle der Filme mit explizit antifaschistischer Thematik bereits abgeebbt.
Die DDR, die sich in ihren Gründungsjahren als Gegenmodell zu einem faschistischen Staat gesehen hatte, setzte nun auch durch politische Weisung auf Filme, die einen sozialistischen Helden gegenüber einem einsichtigen Übeltäter oder einem engagierten Regimegegner favorisierten. Filme, die den nationalsozialistischen Faschismus durch die Darstellung von Einzelschicksalen - auch in Übertragung auf andere Epochen - verurteilten, waren für Meinungsbildung und Propaganda in der DDR nur noch wenig proper. Wenn sie gezeigt wurden, sollten sie jedoch immer in Ausrichtung auf die Gegenwart der DDR verstanden werden können.
Als Carow durch eine Kurzgeschichte von Egon Richter zu „Die Russen kommen“ inspiriert wurde, waren seit dem Kriegsende bereits 23 Jahre vergangen. Im Gegensatz zu dem zur gleichen Zeit gedrehten Werk „Ich struggle neunzehn“ von Konrad Wolf wurde die Aufführung von Carows movie verboten. Die dafür genannten Gründe waren pragmatischer Natur, wirken aber heute beinahe zu einfach, um plausibel zu sein. Die Geschichte, die Carow erzählt, und die paintings und Weise, auf die er sie erzählt, irritierten und irritieren. Die schließlich genehmigte Schnittfassung „Karriere“ von 1971 hat nur noch wenig mit dem Ausgangsthema gemein. Erstmals gezeigt wurde „Die Russen kommen“ schließlich 1987 nach einer Arbeitskopie aus dem Fundus von Evelyn Carow.

Show description

Read more